Google+ Followers

Mittwoch, 1. Juli 2009

Ich war zu einem SU-Abend

Am Freitag war ich das erste mal zu einem Stampin' Up Abend, der von Doris bei einer Freundin von ihr in gegeben wurde.




Eine der beiden für den Abend vorgesehenen Basteleien war eine Karte mit integriertem Lesezeichen.







Das Lesezeichen haben wir als erstes gemacht. Die HG-Schrift kommt von einem riesigen HG-Stempel und ist ein französisches Liebesgedicht, der kleine Text ist einer aus einem Set.

Die dazugehörige Taschenkarte ist wie folgt gefertigt: Der HG ist mit einem Blütenstempel mehrfach bestempelt, das Vellum nennt sich richtiggehend Transparentkarton (ein interessantes Produkt, weil es viel fester als einfaches Vellum ist) und die untere Zierkante verdeckt den Klebestreifen.


Das zweite Bastelprojekt des Abends war eine kleine Schachtel. In die Schublade paßt genau ein Rafaelo oder ähnliches. Die habe ich TP geschenkt, daß ich halt den Abend freibekommen habe ;).

Kommentare:

  1. Wow... eine wunderschöne Arbeit!!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Werke hast du gefertig.
    Die Schachtel hat es mir besonders angetan. Etwas Tolles für ein kleines Geschenk.
    Freue mich weitere deiner Werke zu sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du ja tolle Sachen gewerkelt.Leider gibt es bei mir keine SU Beraterin, so ein Workshop würde mich auch mal gefallen.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen