Google+ Followers

Donnerstag, 18. Juni 2015

eine neue Herausforderung

In unserer Kirchengemeinde wurde in einer Ecke eine weitere Flöte, ein Großbaß, entdeckt (die Baßflöte, die ich spiele, gehört auch der Kirchengemeinde) und nachdem die nun von der Firma Moeck wieder spielbar gemacht wurde, darf ich mich mit ihr anfreunden.
Seit 3 Wochen ist sie nun hier bei mir zu Gast und soll auch schon am kommenden Sonntag im Konzert aller unserer kirchlichen Musikgruppen ab 18 Uhr zum Einsatz kommen.
Ich bin nicht nur mit unseren Flöten-Damen dabei sondern singe auch noch mit unserer Kantorei.
Mein "kleiner" Sohn wird mit dem Martin-Luther-Bläserkreis auch dabei sein.
Weitere Auftretende werden die St. Wills Singers (unser Gospelchor) und  der Flötennachwuchs sein.
Ich freue mich schon darauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen