Google+ Followers

Dienstag, 22. Februar 2011

Puppenwiege verschenkt

Auch das ist länger her, aber ich möchte Euch doch die Werke, die ich in der Zeit, als Zeit für's Bloggen ein Fremdwort war, nicht vorenthalten. Ich habe meine Puppenwiege an eine Mutter mit Tochter verschenkt und zur Begleitung dieses Kärtchen gebaut.
Den Stempelabdruck habe ich auf Aquarellpapier gesetzt. Leider zu sehr an den Rand, so daß ich meine Nesties nicht benutzen konnte. Auch war das Colorieren mit Buntstiften auf dem Aquarellpapier nicht so der Hit. Naja, einmal halt ausprobiert, daß Buntstifte und Aquarellpapier nicht wirklich zusammengehören ;).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen